Dortmunder Agenda-Verein e.V.

Der Dortmunder Agenda-Verein war ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, denen die zukunftsfähige und nachhaltige Entwicklung ihrer Stadt Dortmund am Herzen liegt.

Der Dortmunder Agenda-Verein war ein Zusammenschluss von Vertreterinnen und Vertretern aus Dortmunder Initiativen und Organisationen sowie Privatpersonen, die sich unabhängig und ehrenamtlich für einen Dortmunder Agenda-21-Prozess aktiv einsetzten. Der Verein ist im Februar 2000 gegründet worden. Hervorgegangen ist der Verein aus dem Koordinationskreis Dortmunder Agenda-Forum, der sich seit 1996 aktiv für den Agenda-21-Prozess und die Beteiligung der Dortmunder Bevölkerung an einer nachhaltigen Stadtentwicklung eingesetzt hat.